Wer wir sind!

Wir, die Mitglieder von Aka Rail e.V., sind Studierende der TU Braunschweig und weiterer Hochschulen vom 1. Semester im Bachelor bis zum Master. Auch wissenschaftliche Mitarbeiter sind bei uns jeder Zeit willkommen. Seitens der TU Braunschweig betreut uns das Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung. Als Studienfächer sind wir von Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen über Elektrotechnik bis zu Bau-, Verkehrs- und Umweltingieuerwesen sehr breit aufgestellt. Was uns alle verbindet, ist die Freude und die Faszination an großen Maschinen, Eisenbahntechnik und -betrieb.

Gegründet 2007, bilden wir mit der Restauration einer Köf II aus den 30er Jahren eine Brücke zwischen den theoretischen Studiengängen mit konstruktiven und praktischen Aufgaben, wie Schrauben, Flexen, Schweißen, Montieren, Lackieren.... Aber auch der Betrieb kommt mit Rangieren, Zug- und Testfahrten, sowie Exkursionen nicht zu kurz.

Des Weiteren helfen wir dem Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. bei Tagen der offenen Tür oder anderen Veranstaltungen. Auch arbeiten wir eng mit lokalen Vereinen, Firmen und diversen Instituten zusammen.

Außerhalb des Lokschuppens pflegen wir bei dem ein oder anderen Getränk und Austausch von Eisenbahnerlebnissen unser geselliges Vereinsleben.